Suche

Karl Grünberg

Reportagenschreiber aus Berlin

Schlagwort

Gentrifizierung

Solange sich der Kiez ändert, wird der Bierbaum gebraucht

Tagesspiegel / Sommer 2019

Veränderungen, die Straße rauf, die Straße runter. Nur der Bierbaum 3 ist noch da. Wie eine Insel im tosenden Meer. Und über die wacht Abdul. Für die, die schon immer im Schillerkiez waren, ist es mehr als eine Kneipe. Zuflucht vor einer Welt der Ungerechtigkeiten.

Weiterlesen „Solange sich der Kiez ändert, wird der Bierbaum gebraucht“

Nach 100 Jahren – warum eine Neuköllner Apotheke schließen muss

Tagesspiegel, Dezember 2017

Sabine Göhr-Rosenthals Apotheke in Neukölln wurde gegründet, da gab es den Kaiser noch. Dann kam ein Brief – und mit ihm das jähe Ende einer Familiengeschichte.

Weiterlesen „Nach 100 Jahren – warum eine Neuköllner Apotheke schließen muss“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑